Evangelische Kirche Köln ist für den Erhalt des Armenier-Mahnmals

Die evangelische Kirche in Köln und die Kölner Melanchthon-Akademie haben sich in einem offenen Brief an Oberbürgermeisterin Henriette Reker für den Erhalt des umstrittenen Mahnmals zur Erinnerung an den Völkermord an den Armeniern ausgesprochen. Das Denkmal war ohne städtische Genehmigung errichtet worden.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar