Kirche für Passanten

Sie heißen „Offener Himmel“, „Lichtblick“ oder „Café Auszeit“ und bieten Stadtführungen, Kaffee oder Schultermassagen: Citykirchenprojekte laden ein zur „Kommunikation im Vorübergehen“. Vertreter von Citykirchen-Initiativen treffen sich in Bremen und diskutieren über kreative Wege in die moderne Stadtgesellschaft.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar