Wie die Kirche neue Kraft entwickelt

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm wünscht sich von der evangelischen Kirche eine Erneuerung der eigenen Substanz. „Eine Kirche, die heute neue Kraft entwickeln will, muss eine geistlich gegründete Kirche sein“, sagte der Ratsvorsitzende laut Redemanuskript bei einem Vortrag in der Alten Kirche am Markt in Nordhorn.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar