Ermutigendes Zeichen für gemeinsam gelebten Glauben

Der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands, Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke, begrüßt es, dass die Deutsche Bischofskonferenz einen Schritt hin zu einer gemeinsamen Teilnahme am Abendmahl für konfessionsverbundene Ehepaare angekündigt hat.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar