Europäische Kirchen: Koalition soll „Friedensmacht“ verwirklichen

Die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) hat das Bekenntnis des Koalitionsvertrages zur „Friedensmacht Europa“ gewürdigt. Langfristig habe sich Europa zwar zu einer Friedensmacht entwickelt, sagte KEK-Generalsekretär Heikki Huttunen. Dies beginne sich aber zu ändern. „Die entscheidende Frage für die deutsche Politik ist, welche Haltung sie zur Militarisierung in der politischen Diskussion einnimmt.“

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar