Weltgebetstags-Komitee für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Jedes Jahr am ersten Freitag im März laden Christinnen aller Konfessionen aus mehr als 100 Ländern zum Weltgebetstag der Frauen ein. Das Internationale Komitee dieser weltweiten ökumenischen Bewegung ist nun für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar