Achtung Baustelle!

Was findet man auf einer Baustelle? Moderatorin Tina und die Kinder finden heraus,  wie eine Baustelle ausschaut und wer dort arbeitet. In Benjamins Bibelgeschichte geht es um den Turmbau zu Babel. Dazu gibt es ein Baustellen-Quiz und gegen den Hunger superleckere Leberkäsewecken!

Mit Benjamin auf die Baustelle

Auf einer Baustelle gibt es große Absperrungen und Baustellenschilder, riesige Bagger und Lastwagen. Benjamin besuchte daher für unsere Sendung extra eine Firma, die für Baustellen solche Gegenstände verleiht. Sein Besuch hat ihm viel Spaß gemacht. Er durfte sogar mit dem Gabelstapler fahren und hat viele Requisiten in die Sendung mitgebracht.

Helme auf und Sicherheitsweste an!

Egal ob ein Haus, eine Brücke oder eine Straße gebaut wird, die Bauarbeiter tragen immer einen Sicherheitshelm. Wovor schützt der Helm? Wie viele Schichten hat eine Autobahn? Die Antworten gibt es im Quiz in unserer Sendung.

Rezept und Basteltipp

In der Sendung zeigen wir, wie Kinder die Leitkegel – Pylonen – aus Papier selbst basteln können. Die Anleitung gibt es deshalb auf www.hallo-benjamin.de Das Rezept für die Leckeren Leberkäsbrötchen haben wir auch zum Nachlesen. Hier geht es zum Rezept: www.hallo-benjamin.de

Buchtipp: Mein großes Baustellenbuch

In diesem Buch stellt Anne-Sophie Baumann neun Baustellen vor. Bei jeder werden die einzelnen Bauphasen und die unterschiedlichsten Baumaschinen erklärt. Von der U-Bahn bis zum Dampfer. Mit farbenfrohen Illustrationen. Erschienen im Gerstenberg Verlag.

Benjamins Internetseite für Kinder

Mit Maus Benjamin spielen, basteln, kochen und den Glauben entdecken: Die Mitmachsendung und Kinderzeitschrift gibt es auch auf Benjamins Kinderseite unter http://www.hallo-benjamin.de

Der Beitrag Achtung Baustelle! erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.