Erster virtueller Kirchentag am 8. Oktober

Am 8. Oktober 2016 findet das erste „Virtual Global Church Festival“ statt. Christen aus der ganzen Welt begegnen sich dann im Internet und feiern gemeinsam Gottesdienste. Zudem gibt es Vorträge und Bibelarbeiten zum Anhören. Ein Kirchentag ohne Grenzen.

Die Teilnehmer können an ihren Bildschirmen aktiv mitmachen, zum Beispiel über Textchat. Auch Audio- und Video-Beiträge sind geplant.

Virtueller Chor beim virtuellen Kirchentag

Wer gerne singt, kann sich bis 30. September 2016 zum virtuellen Chor anmelden. Dafür einfach das Mottolied des Reformationsjubiläums in Bayern “Allein aus Gnade” mit der Singstimme aufnehmen und hochladen.

Alle Inhalte werden auf Englisch, Deutsch und Portugiesisch online sein.

Weitere Infos unter churchfestival.org

Virtueller Kirchentag

Der Beitrag Erster virtueller Kirchentag am 8. Oktober erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.