UPgefragt – Was haltet ihr von der Zeitumstellung?

Alle 6 Monate dasselbe Spiel: Am 27.März steht die Zeitumstellung wieder vor der Türe. Eine Stunde vorgestellt wurden die Uhren zum ersten Mal im Frühling 1916 im deutschen Kaiserreich, um an Sommerabenden das Tageslicht länger nutzen zu können. Als ein wichtiger Grund galt später dann die Überzeugung, mit der Regelung durch eine bessere Nutzung des Tageslichts Energie sparen zu können. Schön und gut, aber nervt das nicht langsam? Wir wollen von euch wissen, was ihr von der Zeitumstellung haltet und wie ihr merkt ob ihr die Uhr vor oder zurück stellen müsst.

Der Beitrag UPgefragt – Was haltet ihr von der Zeitumstellung? erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.