„Wenn ich über die ehemalige Grenze fahre, wird es mir leicht ums Herz“

Vor 25 Jahren, am 03. Oktober 1990, wurde aus DDR und BRD nach über 40 Jahren wieder ein Staat. Vieles hat sich seither verändert, alte und neue Bundesländer sind nicht nur wirtschaftlich enger zusammengerückt. Doch Unterschiede, gerade auch die Kirchen betreffend, bleiben. Ilse Junkermann kennt beide Seiten gut. Sie ist in Dörzbach an der Jagst geboren, war Pfarrerin in Horb am Neckar und Oberkirchenrätin in Stuttgart. Seit gut sechs Jahren ist Junkermann Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Achim Stadelmaier hat mit ihr anlässlich des Tags der Deutschen Einheit gesprochen.

Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/?#)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle