Der Pfarrer bleibt im Dorf

Viele kleine Gemeinden auf dem Land haben ein Problem: Die Anzahl der Gemeindeglieder dort reicht laut Pfarrplan nicht mehr aus für volle Pfarrstellen. Sie werden deshalb zusammengelegt – und das nächste bewohnte Pfarrhaus rückt immer weiter in die Ferne. Der Kirchenbezirk Aalen will dieser Entwicklung einen Riegel vorschieben – mit dem Projekt „Kirche im ländlichen Raum“.

Der Beitrag Der Pfarrer bleibt im Dorf erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.