UP in den Sommer: Teamwork unter Wasser

Spannend! Bunt! Vielfältig! Das sind die Begleittage im Rahmen eines Freiwilligendienstes innerhalb der Diakonie. Jeder Freiwilligendienstleistende muss innerhalb seiner Laufzeit fünf solcher Tage mitmachen. Wir erleben in unseren Videos gemeinsam mit den Jugendlichen ihren persönlichen Begleittag.

Heute: Tauchen! In einem Crashkurs gehen die Jugendlichen mit professioneller Ausrüstung in einem See auf Tauchgang. Die Lerneffekte: Teamwork, Verantwortung für den anderen übernehmen und sich gegenseitig helfen.

Der Beitrag UP in den Sommer: Teamwork unter Wasser erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.