Der Abend der Begegnung "Gugg gscheid noa" …

Für Landesbischof Frank Otfried July ist der Abend der Begegnung (AdB)”einfach unbeschreiblich. Er ist ein Fest für die Kirchentagsbesucher. Alle anderen, die einfach nur einmal reinschnuppern wollen, sind genauso herzlich eingeladen: Kommt dazu! Feiert mit uns!” Die Veränderungskraft eines Kirchentags, ist der Landesbischof überzeugt, liegt besonders in persönlichen Begegnungen: “Wenn Menschen miteinander ins Gespräch, in die Diskussion über Gott und die Welt kommen, entstehen gemeinsam neue Gedanken, Verständnis füreinander, die Grundlage für ein Miteinander. Das brauchen wir in unserer auseinanderdriftenden, individualisierten Gesellschaft.” Und für genau dieses Kennenlernen und diese Gespräche sei der Abend der Begegnung ideal, so July. 
Näheres der Pressemitteilung finden Sie hier. Das genaue Open-Air-Bühnenprogramm des AdB finden Sie hier. Den gesamten Programmablauf des AdB finden Sie hier.

Quelle: DEKT Landesausschuss Württemberg ( http://www.kirchentag-wuerttemberg.de/meta/rss/)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle