Zu Eva in den Paradiesgarten

Einen Schwatz mit Eva halten, David in seinem Palast besuchen, sich zu Sara ins Zelt setzen – im neuen Bibelmuseum, das am 13. Mai in Stuttgart eröffnet wird, kann man das Buch der Bücher mit allen Sinnen erleben, kündigt Religionswissenschaftlerin Dr. Susanne Claußen an. Ute Dilg hat mit der Kuratorin der Ausstellung über die Herausforderung gesprochen, biblische Geschichten im Hier und Jetzt lebendig werden zu lassen.

Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle