Orgel – Gospel – Pop. Wie sollte Kirche heute klingen?

Kirchenmusik hat viele Gesichter: Der Posaunenchor, der im Gottesdienst spielt, das Gospelkonzert am Samstagabend. In Jugendgottesdiensten treten christliche Pop-Bands auf, und kaum jemand kann sich einen Weihnachtsgottesdienst ohne Orgel vorstellen.

Dennoch haben alle Musikrichtungen eines gemeinsam: Sie bringen die Seele zum klingen, sie sollen der Liebe Gottes und unserem Glauben Ausdruck verleihen.

Aber geht das genauso gut mit einer Band, wie mit einer Orgel? Löst die Pop-Musik irgendwann die Klassik in der Kirche ab? Und wohin entwickelt sich unsere Kirchenmusik?

Der Beitrag Orgel – Gospel – Pop. Wie sollte Kirche heute klingen? erschien zuerst auf kirchenfernsehen.de.