Weihnachten 2014 im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen

Waldweihnachtsfeiern gibt’s in Bebenhausen und Pfrondorf schon am Vierten Advent. Am Heiligen Abend servieren Mitarbeitende der Eberhardsgemeinde in der Tübinger Kirch am Eck im französischen Viertel ein festliches Weihnachtsessen für alle, die lieber in Gemeinschaft als alleine feiern möchten. Das Hagellocher Gotteshaus wird in der Christnacht zur Lichter-Kirche. Und in der Tübinger Stiftskirche erklingt das Wort Gottes in Worten und Tönen zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar in sechs Kantatengottesdiensten.

Mit diesen und zahlreichen weiteren Veranstaltungen feiern die 45 evangelischen Kirchengemeinden im Bezirk Tübingen das Weihnachtsfest.

Eine Übersicht über herausragende Veranstaltungen findet sich auf Arraywww.evangelischer-kirchenbezirk-tuebingen.de.

Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle