Prominente nehmen Stellung zu Reformation und Politik

Evangelische Landeskirche Württemberg
„Wo können Impulse der Reformation heute eine Rolle spielen? Wo sehen Sie heute Reformbedarf?“ Das wollte die Evangelische Landeskirche in Württemberg von prominenten Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Kirche, Wissenschaft und Kultur wissen. Mehr als 50 Männer und Frauen haben sich an dem Web-Projekt „Reformation und Politik“ beteiligt und in kurzen, teils sehr persönlichen Statements Stellung bezogen. Der Promifaktor ist hoch.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar