Evangelische Kirche verlangt mehr Humanität gegenüber Flüchtlingen

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) dringt auf Änderungen in der europäischen Flüchtlingspolitik. “Schutzsuchende haben einen Anspruch auf Zugang zu einem fairen und effektiven Asylsystem, auf welchem Weg auch immer sie Europa erreichen”, sagte der Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider am Sonntag laut Redemanuskript zum Auftakt der EKD-Synode in Düsseldorf.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar