Überarbeitung der Lutherbibel

Mit dem Stand der aktuellen Überarbeitung der Lutherbibel haben sich Theologen, Sprachwissenschaftler und Übersetzer in Rostock befasst. Im Auftrag der EKD wird derzeit der Text der Lutherbibel durchgesehen und überarbeitet. Die durchgesehene Lutherbibel soll zum Reformationsjubiläum 2017 vorliegen. Veranstalter der Konferenz “Was Dolmetschen für Kunst und Arbeit sei” sind die Universität Rostock, die Deutsche Bibelgesellschaft und die EKD.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar