Willkommen statt Rassismus

Unter dem Motto “Wer offen ist, kann mehr erleben” ist am Samstag in der Kieler St. Nikolaikirche die bundesweite Interkulturelle Woche eröffnet worden. Der Landesbischof der evangelischen Nordkirche, Gerhard Ulrich, sprach sich in einem ökumenischen Gottesdienst für eine “gesellschaftliche Kultur des Willkommens” aus. Seit Wochen gebe es “aggressive Proteste vor Flüchtlingsunterkünften”, beklagte er. Debatten mit “Das Boot ist voll”-Rhetorik und rassistische Gewalt dürften keine Chance haben.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar