40 Jahre Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell

Evangelische Landeskirche Württemberg
Das Konzept „Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell“ feiert am Samstag, 13. Juli, seinen 40. Geburtstag. Nach ihm werden Jungen und Mädchen, die Deutsch als Zweitsprache sprechen, in Kindergärten und Schulen gefördert. Mit keinem anderen Konzept der Sprachhilfe konnte so lange Erfahrungen gesammelt werden, sagt Eva Fieweger. Stephan Braun hat mit der Dozentin im Bildungszentrum der Evangelischen Landeskirche Haus Birkach gesprochen.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar