Paulus in der Talkshow

Über Jahrhunderte haben ihn Künstler in ein langes Gewand gesteckt: mit Halbglatze und Bart, einer Schriftrolle oder einem Buch und Schwert in der Hand ist er auf Gemälden und Altären zu sehen: Paulus von Tarsus, der weitgereiste Missionar des Urchristentums, dem im Neuen Testament 13 Briefe zugeschrieben werden. In Berlin ist jetzt ein ganz anderer Paulus zu sehen: In einem Musiktheaterstück, das an diesem Donnerstag uraufgeführt wird, ist er kein Held und Heiliger mehr, erscheint vielmehr in aktueller Alltagskleidung.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Ich, Thomas Binder (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Thomas Binder (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.