„KiBa-Kirche des Monats November 2017“ in Bregenstedt

Die „Kirche des Monats November 2017“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) ist ein großer Bau aus Bruchsteinen im Zentrum von Bregenstedt in Sachsen-Anhalt. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) getragene Stiftung fördert die anstehende Sanierung des Kirchendachs mit 15.000 Euro. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) … Weiterlesen …

Ideenwettbewerb: „Gottes Stimme?“-Postkartenserie

David Lehmann aus Böblingen ist mit seiner charmanten Postkartenserie „Gottes Stimme?“ einer der Gewinner. Der 22-Jährige studiert Informationsdesign an der Hochschule der Medien. Er hat die Postkartenserie „Gottes Stimme?“ selbstständig konzipiert, gestaltet und getextet. Die Idee dazu kam ihm während eines entspannten Spaziergangs in der Mittagssonne, bei der Beschäftigung mit der Frage, warum wir Gottes Stimme manchmal … Weiterlesen …

„Wir wollen, dass sie wieder aufrecht gehen können“

Dieter David ist Psychologe und leitet die Psychologische Beratungsstelle für politisch Verfolgte und Vertriebene der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart, Zentrum der Beratung, Begutachtung und Psychotherapie für Überlebende traumatischer Gewalt. Hinter dem langen Namen verbergen sich insgesamt sechs Psychologinnen und Psychologen, drei Ärzte, einige Sozialarbeiter und Künstler, die sich als feste oder freie Mitarbeiter um Überlebende traumatischer … Weiterlesen …

Flüchtlingshilfe als gemeinsame Herausforderung

„Wir wollen gemeinsam alles in unserer Macht Stehende tun, das Gespräch und friedliches Zusammenleben zu fördern“, sagte der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Dr. h. c. Frank Otfried July. Er traf sich am Montag, 5. Oktober, zu seinem jährlichen Gespräch mit Vertretern islamischer Religionsgemeinschaften in Baden-Württemberg sowie der Gesellschaft für Dialog Baden-Württemberg und dem … Weiterlesen …

Inklusion braucht Begleitung

„InRuKa“ – hinter dieser Abkürzung verbirgt sich ein Projekt der Württembergischen Landeskirche zum Thema „Inklusionsbegleitung für Religionsunterricht und Konfirmandenarbeit“. Dr. Wolfhard Schweiker vom Pädagogisch-Theologischen Zentrum (ptz) in Stuttgart-Birkach und Sonderpädagogin Greta Schenk aus Markgröningen (Landkreis Ludwigsburg) berichten über ihre Erfahrungen mit inklusivem Unterricht in Schule und Gemeinde und wie „InRuKa“ hier helfen kann. Quelle: Evangelische … Weiterlesen …

Situation von traumatisierten Flüchtlingen

Die Situation von Flüchtlingen und die Flüchtlingsarbeit stehen im Zentrum der öffentlichen Sitzung der Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Tübingen: Am kommenden Montag, 20. Juli kommen die 126 Delegierten aus allen Kirchengemeinden um 17.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Tübingen-Lustnau in der Neuhaldenstraße 10 zusammen. Angela Zaschka vom Asylzentrum Tübingen sowie Ulrike Schneck und Peter Scholz vom … Weiterlesen …