„Habe mich so gesträubt, ins Gefängnis zu gehen“

Kunstwege zur Freiheit wollte der Reutlinger evangelische Regionalbischof, Prälat Dr. Christian Rose, bei seinem Jahresempfang am Freitag, 23. Oktober in der Herrenberger Stiftskirche aufzeigen. Dazu hatte er einen Künstler, einen Gefängnisseelsorger, einen Sozialpädagogen und einen Strafgefangenen eingeladen – und einen modernen Passionsaltar aufbauen lassen.   „Angenommen, Sie haben im Leben noch niemanden umgebracht: Wie erklären … Weiterlesen …

ZDF-Fernsehgottesdienst aus dem Seminar Blaubeuren

Blaubeuren/Maulbronn. Der ZDF-Fernsehgottesdienst zum Thema „Klartext reden“ kommt am Sonntag, 10. Mai, aus dem Klosterhof des Evangelischen Seminars Blaubeuren im Alb-Donau-Kreis. Der evangelische Gottesdienst dort finde unter freiem Himmel statt, teilte die Senderbeauftragte für die Fernsehgottesdienste, Pfarrerin Elke Rudloff mit. Die Übertragung im ZDF beginnt um 9.30 Uhr. Die promovierte Theologin, Lehrerin und Seelsorgerin am … Weiterlesen …

Wirksame Hilfe für missbrauchte Frauen

Evangelische Landeskirche Württemberg Seit über 20 Jahren unterstützt die „Initiative Eine Welt Köngen e. V.“ Gesundheits- und Bildungsprojekte in Nicaragua/Mittelamerika. Nicaragua gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Zu den langjährig geförderten Projekten der Köngener Initiative gehört die „Fundación Aguas Bravas Nicaragua“. Als ehrenamtliche Mitarbeiterin des Senioren-Experten-Service war Brigitte Hauschild Initiatorin des Projektes. Jetzt bekam … Weiterlesen …

Christbaumschmuck als Spiegel seiner Zeit

Evangelische Landeskirche Württemberg Ulm. Die Weihnachtsgurke ist der neueste Schrei in Sachen Christbaumschmuck und war in diesem Jahr wohl auf fast jedem Weihnachtsmarkt zu finden. Angeblich ist es ein alter Brauch, eine grüne Gurke irgendwo im Baum zu verstecken. An Heiligabend heißt es dann: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Denn wer die Gurke als erster … Weiterlesen …

Erster Titularorganist in der 500-jährigen Geschichte der Tübinger Stiftskirche

Evangelische Landeskirche Württemberg Erstmals in ihrer mehr als 500-jährigen Geschichte hat die Stiftskirche einen Titularorganisten: Horst Allgaier hat die entsprechende Ernennungsurkunde am Samstag, 20. April aus den Händen von Stiftskirchenpfarrer Dr. Karl Theodor Kleinknecht empfangen. Die Ehrung des 73-Jährigen orientiert sich am Vorbild der großen Pariser Kirchen, an denen Musiker wie Camille Saint-Saens oder Olivier … Weiterlesen …