„Religion braucht Bildung!“

„Religion braucht Bildung!“ Der Europäische Stationenweg kommt in Württemberg an Vor 500 Jahren hat die Reformation Europa verändert, prägte Gesellschaften, Kulturen und Religionen. Um lokale Geschichten zur Reformation zu sammeln und darzustellen, rollt seit November der „Reformationstruck“ im Rahmen des „Europäischen Stationenwegs“ durch 68 Städte Europas. Nun hat er zum ersten Mal in Württemberg Halt … Weiterlesen …

Europäischer Stationenweg auf Tour

Reformationsgeschichte(n) auf Reisen Der „Europäische Stationenweg“ macht Halt in Württemberg Die Reformation vor 500 Jahren hat Europa verändert. Sie prägte Gesellschaften, Kulturen und Regionen und strahlte sogar auf andere Kontinente aus. Um auch lokalen Bezügen der Reformationsgeschichte Raum zu geben, verbindet seit November 2016 der sogenannte „Europäische Stationenweg“ des Vereins Reformationsjubiläum 2017 e. V. 68 … Weiterlesen …

„Gemeinsam Denkmale erhalten“

„Gemeinsam Denkmale erhalten“ Kirchliche Angebote zum Tag des offenen Denkmals Zum bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag, 11. September, öffnen zahlreiche württembergische Kirchengemeinden Tore und Türen ihrer historischen Stätten. Darunter sind auch solche, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind. Viele Kirchengemeinden bieten spezielle Führungen durch ihre Gotteshäuser an. Das Motto in … Weiterlesen …

Superfood – wirklich super gut?

Quinoa, Chia-Samen und Goji-Beeren: Was so exotisch klingt zählt zum Superfood und liegt derzeit stark im Trend. Diese Lebensmittel aus fernen Ländern sollen besonders gesund sein und sogar vor Krankheit schützen. Das versprechen jedenfalls die Vermarkter. Stiftung Öko-Test kommt zu einem anderen Ergebnis: Die teuren Superfoods seien gar nicht so vitaminreich wie versprochen. Auch Agrarwissenschaftler … Weiterlesen …

4. Christlicher Medienkongress startet

Vom 14.-16. Januar findet in Schwäbisch Gmünd der 4. Christliche Medienkongress statt. Die Medien und auch die Nutzung der Medien verändern sich von heute auf morgen. Damit ändert sich auch die Art und Weise, wie Medien selbst gemacht werden. Unter diesen Voraussetzungen soll der christliche Medienkongress eine Plattform für erfolgreiche Best Practice Modelle im Zeitalter … Weiterlesen …

Pressemitteilung der EKD und der DBK zur UN-Klimakonferenz in Paris

Nach mehr als 20 Jahren Verhandlungen auf der Ebene der Vereinten Nationen werde die Zeit knapp, um effektive Maßnahmen und Regelungen gegen die Erderwärmung zu treffen. Schon jetzt bedrohe der globale Klimawandel das Leben und die Lebensgrundlagen der schwächsten Teile der Weltbevölkerung. Von Paris erwarte man nun: Ein erfolgversprechendes Klimaschutzabkommen und internationale Handlungsfähigkeit in Fragen … Weiterlesen …