Einer singt vor, die anderen singen nach

Einer singt vor, die anderen singen nach Im One-World-Chor musizieren Flüchtlinge und Einheimische gemeinsam International, bunt und chaotisch – das ist der One-World-Chor im Stuttgarter Süden. Seit November 2015 singen dort Deutsche und Flüchtlinge miteinander. Ute Dilg hat mit Arnd Pohlmann über dieses ungewöhnliche Chorprojekt gesprochen. Der 42-Jährige Kantor der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm leitet den … Weiterlesen …

Hilfe, Mitgefühl und zuversichtliches Anpacken

Hilfe, Mitgefühl und zuversichtliches Anpacken Neue EKD-Studie: Deutsche wollen Flüchtlingen weiter helfen Das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (SI der EKD) hat zwischen November 2015 und August 2016 in vier Befragungswellen jeweils 2000 bzw. 1000 Deutsche zur Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen befragt. Das Ergebnis: Die Deutschen wollen Menschen in Not helfen. Drei von vier Deutschen … Weiterlesen …

Gloria Gottesdienst: Bad Cannstatt

Evangelischer Gottesdienst zu „60 Jahre Andreäkirche in Bad Cannstatt“.Mit dabei: Prälat Ulrich Mack, Pfarrer Martin Staib und Pfarrer Olaf Creß. Ein Gottesdienst der Andreägemeinde und der Wicherngemeinde in Stuttgart-Bad Cannstatt. „Gloria“ Ihr evangelischer Gottesdienst im Internet „Gloria“ sind Gottesdienste aus ganz Baden-Württemberg. Immer wieder in einer anderen Gemeinde, mit anderen Pfarrern und aus unterschiedlichen Kirchen. … Weiterlesen …

Im Schatten von Olympia

Im Schatten von Olympia Brasilianische Minderheiten im Fokus des Gustav-Adolf-Werks Wenn die Welt in den nächsten Wochen nach Rio de Janeiro blickt, um die Olympischen Sommerspiele zu verfolgen, bleiben viele Menschen in Brasilien Zaungäste. Brasilien ist mehr als Zuckerhut, Christusstatue oder Medaillenrausch im Olympiafieber. Das Gustav-Adolf-Werk Würtemberg hat zusammen mit weiteren Werken und Organisationen eine Kampagne gestartet, … Weiterlesen …

Unsere Alltagshelden: Emily bei der Jugendfeuerwehr

Einen Menschen retten, Brände löschen oder ein Kätzchen vom Baum holen – die Jugendfeuerwehr Heiningen ist zur Stelle. Jetzt ist das alles noch zur Übung. In der aktiven Wehr geht es dann wirklich um Menschenleben. Emily Traub ist schon seit langem bei der Jugendfeuerwehr dabei. Ihr Papa ist auch bei der Feuerwehr und für sie war das schon immer faszinierend. … Weiterlesen …

Grußwort vom Landesbischof July an die Kindersendung „Hallo Benjamin!“

Ein Grußwort an die Kirchenmaus Benjamin zum 10 Jährigen Jubiläum ihrer Kindersendung „Hallo Benjamin!“ vom württembergischen Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July, Mitherausgeber der gleichnamigen Zeitschrift. Vor der ersten Sendung vor  10 Jahren war die Kirchenmaus Benjamin ziemlich aufgeregt. Ihr Käsestudio war noch neu und duftete ganz ungewöhnlich. Doch sobald die drei Kinder und die … Weiterlesen …