„Religion braucht Bildung!“

„Religion braucht Bildung!“ Der Europäische Stationenweg kommt in Württemberg an Vor 500 Jahren hat die Reformation Europa verändert, prägte Gesellschaften, Kulturen und Religionen. Um lokale Geschichten zur Reformation zu sammeln und darzustellen, rollt seit November der „Reformationstruck“ im Rahmen des „Europäischen Stationenwegs“ durch 68 Städte Europas. Nun hat er zum ersten Mal in Württemberg Halt … Weiterlesen …

Michas Mundwerk: Weihnachtskonsum

Weihnachtskonsum: Geschenke, Geschenke, Geschenke!!! Der Weihnachtskonsum boomt: Angebote hier – Angebote dort. Eigentlich gibt’s das ganze Jahr über Rabattschlachten im Handel. Der Höhepunkt kommt dann aber mal wieder an Weihnachten: Alles dreht sich um’s Geschäftemachen und Verkaufen. Lassen wir uns wirklich davon anstecken? Oder bleibt doch noch genug Zeit um ans Wesentliche zu denken? Zeit … Weiterlesen …

Michas Mundwerk: Herbstdepression

Herbstdepression: Fluch oder Segen? Jedes Jahr zur dunklen Jahreszeit ist sie immer wieder ein Thema: Die Herbstdepression. Viele Menschen verkriechen sich aus verschiedenen Gründen in ihren vier Wänden: Zu kalt, zu dunkel, zu schmuddelig, zu trostlos alls draußen. Aber die Herbst- und Winterzeit hat auch seine guten Seiten. Michael Kunze hat sich damit beschäftigt – … Weiterlesen …

Ausstellung zeigt wertvolle Fragmente

Das Ganze im Fragment Wanderausstellung in Archiv und Zentralbibliothek der Landeskirche © EMH „Fragment“ ist ein Wort, das die Phantasie anregt. Man denkt an unvollständige oder beschädigte, aber dennoch schöne Bruchstücke aus der Vergangenheit, etwa Reste von Schriften oder Pergamente. Bibliotheken besitzen viele solcher vergessener Schätze. Doch erst in den vergangenen Jahren hat man begonnen, diese … Weiterlesen …

175 Jahre Profil und Innovation

175 Jahre Profil und Innovation Evangelische Schulstiftung feiert Jubiläum © Fotolia – Kristian Sekulic Am 3. März feiert die Evangelische Schulstiftung mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche (Beginn: 16.30?Uhr) und einem Festabend im Hospitalhof (ab 18.30 Uhr) ihr 175-Jahre-Jubiläum. Das Programm wird weitgehend von Schülern der drei Schulen gestaltet. Heute besuchen rund 1.600 Kinder und Jugendliche … Weiterlesen …