Über 6000 Konfirmanden machen mit beim württembergischen Fußball-Konfi-Cup

STUTTGART. Zum 11. Landesfinale des Fußball-Konfi-Cups am 11. April auf den Anlagen des SV Grün-Weiß Sommerrain in Stuttgart haben sich wieder  34 Mixed-Teams angemeldet. Die Bezirkssieger aus den Kirchenbezirken spielen dann um den Einzug in das KonfiCup-Bundesfinale der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Dieses findet im Rahmen des Pokalfinales der Frauen am 1. Mai 2015 … Weiterlesen …

Anstoß zur Fußball-Weltmeisterschaft

Evangelische Landeskirche Württemberg Vier Stunden vor dem ersten Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft in Brasilien erhielt das Gustav-Adolf-Werk Württemberg einen originalsignierten Fußball mit den Unterschriften der deutschen Nationalspieler vom Deutschen Fußballbund. Der DFB unterstützt die Anliegen des GAW und möchte diese mit einer Versteigerung unterstreichen. Mit der Bitte im Rahmen der Fußball-WM in Brasilien auch die Projekte des … Weiterlesen …

Fußball-Konfi-Cup mit Teilnehmerrekord

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Seit Samstag Nachmittag steht die Siegermannschaft des diesjährigen württembergischen „KonfiCups“ fest. Für die Konfirmanden aus Hengen/Wittlingen heißt es jetzt „Auf nach Köln“. Denn dort findet am 17. Mai das Bundesfinale des deutschlandweiten EKD-Fußballprojekts statt. Die Mannschaft gewann das Landesfinale gegen das Konfirmandenteam aus Michelfeld mit einem 2:0. „Wir hätten nicht gedacht, … Weiterlesen …

Es wäre so schön gewesen

Koch meint… Es wäre so schön gewesen, wenn Deutschland gegen Italien gewonnen hätte. Weil dann Deutschland zusammen mit Spanien im Finale der Fußball-Europameisterschaft gestanden wäre. Und die Stuttgarter Nachrichten im Blick darauf eine letzte „Kabinenpredigt“ hätten abdrucken können. Die im Übrigen zumindest gedanklich schon geschrieben war, als Jogis Jungs ihre Hoffnungen begraben mussten. Jetzt bleibt … Weiterlesen …

Kabinenpredigt

Koch meint… Die Kabinenpredigt ist so alt wie der Fußball selber. In der hier vorliegenden Form aber bringt sie es gerade mal auf sechs Jahre. Jedenfalls ist sie so 2006 zur Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland erfunden worden, und zwar von den Stuttgarter Nachrichten. Die ihrer Berichterstattung über das heute als „Sommermärchen“ bekannte Event ein bisschen Bibel … Weiterlesen …

Unterste Schublade

Koch meint… 2:1 hat Deutschland bei der Fußball-Europameisterschaft gegen die Niederlande gewonnen. Gehen wir trotzdem kurz noch in die Verlängerung und sagen: Da müssen jetzt aber einige in Sack und Asche gehen! Weil im Blick auf Mario Gomez ein „Hosianna!“ heute nach dem „Kreuziget ihn!“ von gestern nicht genügt. Als zum Beispiel ARD-Kommentator Mehmet Scholl … Weiterlesen …