"Man kann im Grunde nur hoffen und beten"

Seit 2003 leitet die westfälische Pfarrerin Elisabeth Hübler-Umemoto die deutschsprachige Auslandsgemeinde der EKD in Tokyo. Aus Japan berichtete sie am vergangenen Sonntag über das, was nach dem schweren Erdbeben und dem Tsunami kam: Go to Source http://www.ekd.de/aktuell/75746.html Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Japan: Katastrophe mit unabsehbaren Folgen

Evangelische Landeskirche Württemberg http://www.elk-wue.de/news/rss-meldungen/ „Wir erhalten aktuelle Nachrichten von evangelischen Kirchen und Gemeinden in Japan, und die Informationen von dort zeigen, wie stark die Menschen verunsichert sind“,  berichtet Rainer Lang, Sprecher der Diakonie Katastrophenhilfe. Noch immer wird das Land von Erdstößen erschüttert. Große Angst haben die Menschen aber vor allem vor möglicher radioaktiver Strahlung, die … Weiterlesen …

Wohl dem, der sich des Schwachen annimmt! Den wird der HERR erretten zur bösen Zeit. (Psalm 41,2)

Losung der Herrnhuter Brüdergemeine für Montag, den 24.08.2009 Wohl dem, der sich des Schwachen annimmt! Den wird der HERR erretten zur bösen Zeit. (Psalm 41,2) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs Selig sind die Barmherzigen denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. (Matthäus 5,7) lut elb hfa slt gnb ngü nl eu vul … Weiterlesen …

Konfirmanden wollen mehr als Geld und Geschenke

EKD-Studie über den kirchlichen Unterricht zeigt: Jugendliche suchen Antworten auf ernste Fragen – Gottesdienste sind meist “langweilig”   Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel hier: http://www.welt.de/welt_print/article3306481/Konfirmanden-wollen-mehr-als-Geld-und-Geschenke.html EKD-Studie über den kirchlichen Unterricht zeigt: Jugendliche suchen Antworten auf ernste Fragen – Gottesdienste sind meist “langweilig”   Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel hier: http://www.welt.de/welt_print/article3306481/Konfirmanden-wollen-mehr-als-Geld-und-Geschenke.html Published by  Original … Weiterlesen …