bibliorama: Sonderausstellung zur Lutherbibel

Making Of Lutherbibel 2017 Wie entstand eigentlich eine Neuauflage der Lutherbibel? Diese Frage wird im bibliorama, dem Bibelmuseum in Stuttgart, beantwortet. Mit einer Vernissage im Stuttgarter Hospitalhof wurde die „Making Of Ausstellung“ eröffnet. Von der Gestaltung bis zur Herstellung – bis zum 8. Januar 2017 wird den Besuchern in der Ausstellung spielerisch gezeigt, wie sich die … Weiterlesen …

Fachtag zum Sonntagsschutz

Allianz für den freien Sonntag Fachtag zum Thema Sonntagsschutz und sozialverträgliche Arbeitszeiten Am Donnerstag, 3. März, findet im Rupert-Mayer-Haus in Stuttgart ein Fachtag zum Schutz des Sonntags statt. Die „Allianz für den freien Sonntag und sozialverträgliche Arbeitszeiten Baden-Württemberg“ möchte mit Teilnehmern und geladenen Gästen, unter anderem Brigitte Lösch, Landessynodale sowie Vizepräsidentin im Landtag von Baden-Württemberg, … Weiterlesen …

Durch Praxiserfahrung zum Lernerfolg – „Leuchtturmprojekt“ des Bildungsparks läuft weiter

Wie gelingt auch Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf ein guter Übergang von der Schule in einen quali zierten Beruf? Mit seiner „Initiative Fachkräfte“ hat es der Heilbonner Bildungspark gezeigt: Nicht nur in der Schule sitzen, sondern auch Praxiserfahrung sammeln. Dieser neue Ansatz wurde vom Land Baden-Württemberg als „Leuchtturmprojekt“ gefördert. Bei ihrem Besuch in der Hans-Rießer-Straße zog … Weiterlesen …

„Habe mich so gesträubt, ins Gefängnis zu gehen“

Kunstwege zur Freiheit wollte der Reutlinger evangelische Regionalbischof, Prälat Dr. Christian Rose, bei seinem Jahresempfang am Freitag, 23. Oktober in der Herrenberger Stiftskirche aufzeigen. Dazu hatte er einen Künstler, einen Gefängnisseelsorger, einen Sozialpädagogen und einen Strafgefangenen eingeladen – und einen modernen Passionsaltar aufbauen lassen.   „Angenommen, Sie haben im Leben noch niemanden umgebracht: Wie erklären … Weiterlesen …

Erste BUGA-Baum gepflanzt

Für die BUGA GmbH und die Stadt Heilbronn war es ein emotionaler Moment, als am Donnerstag der erste Baum auf dem Bundesgartenschau-Gelände gepflanzt wurde. Vor den Augen von Oberbürgermeister Harry Mergel, BUGA-Geschäftsführer Hanspeter Faas und vielen Städträten wurde eine etwa 35 Jahre alte Kiefer mit einem Gewicht von rund 5 Tonnen in die Erde gesetzt. Mit dabei waren auch … Weiterlesen …

"Gelbe Damen" gesucht

Für den Besuchsdienst der „Gelben Damen“ im Diakonieverband HN ermöglicht jetzt der Zonta-Club HN, ein Serviceclub berufstätiger Frauen in HN, dass ein neuer kostenloser Qualifizierungskurs an fünf Samstagen bis 28. November laufen kann. Jeweils zwischen 10 und 13 Uhr werden dabei interessierten Frauen zwischen 45 und 65 Jahren Rüstzeug vermittelt für Besuche bei alleinstehenden Rentnerinnen. Wer … Weiterlesen …