Ein besonderes Konzertformat

Ein besonderes Konzertformat Maulbronner Wanderkonzerte verbinden Musik und Natur Für Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte, die alle zwei Jahre stattfinden, ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit dem 27-Jährigen gesprochen, der selbst … Weiterlesen …

175 Jahre Profil und Innovation

175 Jahre Profil und Innovation Evangelische Schulstiftung feiert Jubiläum © Fotolia – Kristian Sekulic Am 3. März feiert die Evangelische Schulstiftung mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche (Beginn: 16.30?Uhr) und einem Festabend im Hospitalhof (ab 18.30 Uhr) ihr 175-Jahre-Jubiläum. Das Programm wird weitgehend von Schülern der drei Schulen gestaltet. Heute besuchen rund 1.600 Kinder und Jugendliche … Weiterlesen …

Christen, Muslime und Juden in Esslingen setzen auf ehrlichen und respektvollen Umgang miteinander

Christen, Muslime und Juden in Esslingen wenden sich angesichts der fürchterlichen Terrorakte in Frankreich entschieden gegen alle Formen der Gewalt und des Terrors im Namen der Religion. In einem gemeinsamen Pressegespräch haben sie sich einhellig von religiös motivierter Gewalt, Intoleranz und Fremdenhass distanziert. „Einen Angriff auf die Menschlichkeit, das friedliche Miteinander aller wie auch die … Weiterlesen …

„Religionsgemeinschaften haben eine wichtige Rolle“

Evangelische Landeskirche Württemberg Ein Bekenntnis zum partnerschaftlichen Miteinander von Staat und Kirche und eine Absage an die Fracking-Methode zur Energiegewinnung waren die Kernpunkte eines Vortrags von Landtagspräsident Gudio Wolf (CDU) beim Jahresempfang des Reutlinger Prälaten Professor Dr. Christian Rose. Der evangelische Regionalbischof hatte vier Abgeordnete aus drei Parlamenten am Freitag, 24. Oktober in die Stadtkirche … Weiterlesen …

„Antisemitismus darf nicht übergangen werden“

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat Landesrabbiner Netanel Wurmser sowie der Repräsentanz der Israelitischen Religionsgemeinschaft in Württemberg (IRGW) zum am 5. und 6. Sep-tember stattfindenden jüdischen Neujahrsfest Rosch Haschana „in tiefer persönlicher Verbundenheit“ gratuliert. In seinem Glückwunschschreiben verweist July auf die Erklärung „Verbundenheit mit dem jüdischen Volk“, … Weiterlesen …

„Antisemitismus darf nicht übergangen werden“

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat Landesrabbiner Netanel Wurmser sowie der Repräsentanz der Israelitischen Religionsgemeinschaft in Württemberg (IRGW) zum am 5. und 6. Sep-tember stattfindenden jüdischen Neujahrsfest Rosch Haschana „in tiefer persönlicher Verbundenheit“ gratuliert. In seinem Glückwunschschreiben verweist July auf die Erklärung „Verbundenheit mit dem jüdischen Volk“, … Weiterlesen …