„Religion braucht Bildung!“

„Religion braucht Bildung!“ Der Europäische Stationenweg kommt in Württemberg an Vor 500 Jahren hat die Reformation Europa verändert, prägte Gesellschaften, Kulturen und Religionen. Um lokale Geschichten zur Reformation zu sammeln und darzustellen, rollt seit November der „Reformationstruck“ im Rahmen des „Europäischen Stationenwegs“ durch 68 Städte Europas. Nun hat er zum ersten Mal in Württemberg Halt … Weiterlesen …

Europäischer Stationenweg auf Tour

Reformationsgeschichte(n) auf Reisen Der „Europäische Stationenweg“ macht Halt in Württemberg Die Reformation vor 500 Jahren hat Europa verändert. Sie prägte Gesellschaften, Kulturen und Regionen und strahlte sogar auf andere Kontinente aus. Um auch lokalen Bezügen der Reformationsgeschichte Raum zu geben, verbindet seit November 2016 der sogenannte „Europäische Stationenweg“ des Vereins Reformationsjubiläum 2017 e. V. 68 … Weiterlesen …

„Fürchte dich nicht!“

„Fürchte dich nicht!“ Ökumenisches Hausgebet im Advent Am Montag, 5. Dezember, laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und … Weiterlesen …

Kirchensteuer ist "normale Dienstleistung"

Kretschmann und July bekräftigen Zusammenarbeit von Kirche und Staat Ministerpräsident: Kirchensteuer ist „normale Dienstleistung“ Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat das deutsche Kirchensteuersystem verteidigt. Dabei handele es sich genaugenommen nicht um eine Steuer, da die Kirchenmitgliedschaft freiwillig sei, sagte Kretschmann am Donnerstag in Filderstadt bei Stuttgart. Der Einzug der Kirchensteuer sei eine „normale Dienstleistung“ … Weiterlesen …

Stadt – Land – Flucht? Baden-Württemberg in Bewegung

Landflucht oder Stadtflucht – ein bundesweiter Trend ist nicht mehr erkennbar. So ist sowohl die Rede von florierenden Großstädten und verlassenen Dörfern, als auch vom Leid der ausgebrannten Metropolen. Nicht jeder will heute in der Stadt leben, aber auch eine Familie ist kein Garant für einen Umzug auf das Land. Doch warum wollen die Menschen … Weiterlesen …

Gloria Gottesdienst: Bad Cannstatt

Evangelischer Gottesdienst zu „60 Jahre Andreäkirche in Bad Cannstatt“.Mit dabei: Prälat Ulrich Mack, Pfarrer Martin Staib und Pfarrer Olaf Creß. Ein Gottesdienst der Andreägemeinde und der Wicherngemeinde in Stuttgart-Bad Cannstatt. „Gloria“ Ihr evangelischer Gottesdienst im Internet „Gloria“ sind Gottesdienste aus ganz Baden-Württemberg. Immer wieder in einer anderen Gemeinde, mit anderen Pfarrern und aus unterschiedlichen Kirchen. … Weiterlesen …