„Fürchte dich nicht!“

„Fürchte dich nicht!“ Ökumenisches Hausgebet im Advent Am Montag, 5. Dezember, laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und … Weiterlesen …

Advent als heilsame Unterbrechung

Schalten Sie in der Adventszeit einfach mal ab! Dazu rät Irmgard Schwaetzer, die Präses der EKD-Synode Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

„Machet die Tore weit!“

„Machet die Tore weit!“ Ökumenisches Hausgebet im Advent Am Montag, 7. Dezember, ist es wieder so weit: Dann laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und … Weiterlesen …

Wenn die Dunkelheit leuchtet

Zu einer Konzertlesung mit der Theologin Margot Käßmann und dem Profigitarristen Werner Hucks laden die Evangelische Kirchengemeinde Hochdorf und das „S‘Cafele“ Hochdorf am Sonntag, 29. November 2015, um 14 Uhr in die evangelische Martinskirche, Kirchstr 2, 73269 Hochdorf ein. „Das Dunkel wahrnehmen und dennoch die Sehnsucht wachhalten, dass es anders sein könnte: Heller, kreativer, lebensfroh, … Weiterlesen …

Der Sonntag Invokavit ist Landesbußtag

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Passions- oder Fastenzeit, eine Zeit der Vorbereitung auf Karfreitag und Ostern. Die liturgische Farbe ist – wie im Advent – violett und damit eine Farbe, die mit ihrem ruhigen, dunklen Ton zur Besinnung mahnt. Die Fastenzeit hat vom Aschermittwoch bis zum Karsamstag 40 Tage, denn die Sonntage sind ausgenommen. Sie … Weiterlesen …