Vom Pfarrhaus in die Politik

Vom ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss über Gustav Heinemann, Karl Carstens, Richard von Weizsäcker, Roman Herzog und Johannes Rau bis zu Horst Köhler waren die Staatsoberhäupter der Bundesrepublik erkennbar christlich, meist protestantisch geprägt. Ähnliches trifft für die Bundeskanzler zu: Deren Liste reicht vom rheinisch-katholischen Gründungskanzler Konrad Adenauer über den hanseatischen Lutheraner Helmut Schmidt und pfälzischen Katholiken … Weiterlesen …

Jubiläumsfest – "175 Jahre Tierschutz"

Evangelische Landeskirche Württemberg Vor 175 Jahren wurde in Stuttgart der erste Tierschutzverein in Deutschland gegründet. Zwei Pfarrer der Leonhardskirche brachten die Idee des Tierschutzes voran. Pfarrer Christian Adam Dann veröffentlichte 1822 seine vielbeachtete "Bitte der armen Thiere, der unvernünftigen Geschöpfe, an ihre vernünftigen Mitgeschöpfe und Herrn, die Menschen". In dieser Schrift prangerte Pfarrer Dann öffentlich … Weiterlesen …

Gut genug!

Evangelische Landeskirche Württemberg "Die Hängematte scheint Ihr Lieblingsmöbel zu sein." Er musste schlucken, so hatte er sich das nicht vorgestellt als er den Test "Wie ehrgeizig sind SIE?" aus dem Internet herunter geladen hat. Das Urteil stand fest: 21 Punkte – Kein Ehrgeiz. Stimmt schon, übertriebene Ambitionen hatte er nicht, er war im Großen und … Weiterlesen …

„Zeitungen sind systemrelevant“

Evangelische Landeskirche Württemberg Das wichtigste Medium für die Kirche sei weder das Internet noch die Zeitung, sagte Melanie Huber, die Leiterin des Internetportals evangelisch.de der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD): „Das Premiumprodukt sozusagen ist und bleibt der Gottesdienst.“ Beim neunten Reutlinger Gespräch Wirtschaft – Kirche am Donnerstag, 15. März traf sie auf Einladung des Reutlinger … Weiterlesen …

„Marktwirtschaft braucht Mitbestimmungsrechte“

Evangelische Landeskirche Württemberg Pfarrer Karl-Ulrich Gscheidle ist am Donnerstag, 15. März im Rahmen eines Investiturgottesdienstes in der Marienkirche in sein neues Amt eingeführt worden als Wirtschafts- und Sozialpfarrer beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Reutlingen, einem Fachdienst der Evangelischen Akademie Bad Boll. Der 54-Jährige hat die Nachfolge angetreten von Pfarrer Jens Junginger, der im … Weiterlesen …