Leitende Geistliche werben für den Schutz von ungeborenem Leben

Der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, haben zu einem verantwortungsvollen Umgang mit modernen vorgeburtlichen Untersuchungsmethoden aufgerufen. Am 14. April haben sie im Trierer Dom die ökumenische „Woche für das Leben“ eröffnet.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar