Pfarrerin sein – so sieht eine hessische Pfarrerin aus

Die Journalisten Markus Bechtold und Anika Kempf von evangelisch.de begleiteten die angehende Pfarrerin Irmela Büttner ein Jahr lang auf ihrem Weg ins Berufsleben. In der zweiten Folge der vierteiligen Serie bezieht die neue Pfarrerin das Pfarrhaus und bereitet die ersten Arbeitstage im neuen Beruf vor. Denn für den ersten Gottesdienst braucht es nicht nur eine Predigt, sondern auch einen Talar mit dem richtigen Beffchen.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar