Bankier der Barmherzigkeit

Als Begründer der Genossenschaftsidee schrieb Friedrich Wilhelm Raiffeisen Sozialgeschichte. Der fromme, sozialkonservative Raiffeisen war überzeugt, mit seinen Hilfsvereinen „die irdische Wohlfahrt und die himmlische Glückseligkeit“ erreichen zu können.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar