„Kirche steht nicht in der Minderheitenecke“

Im Gespräch blickt die frühere hannoversche Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auf ihre Karriere zurück, erzählt, was sie sich für die Zukunft der Kirche wünscht und worauf sie sich im Ruhestand besonders freut.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar