„Religion: Evangelisch“

„Uns war es kategorisch verboten, Gespräche über religiöse Themen zu führen“, erinnerte sich Propst Heinrich Grüber an seine Zeit im KZ Sachsenhausen. Das Schicksal der protestantischen Häftlinge, darunter Pfarrer Martin Niemöller und der polnische Bischof Juliusz Bursche, ist Thema der neuen Ausstellung „Religion: Evangelisch“ in der Gedenkstätte Sachsenhausen.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar