Mehr Einsatz für klimafreundliche Mobilität

Die evangelischen Umweltbeauftragten fordern von ihren Landeskirchen „große Anstrengungen“, um den Ausstoß klimaschädlicher Abgase im Straßenverkehr zu reduzieren. „Grundsätzlich gilt der Dreischritt: Vermeiden, effizienter gestalten, erneuerbare Energien nutzen“, sagte ihr Sprecher Reinhard Benhöfer.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar