Reformation wird Feiertag in Hamburg

In Hamburg wird der 31. Oktober als „Tag der Reformation“ gesetzlicher Feiertag. Die Hamburgische Bürgerschaft votierte mit 66 von 121 Stimmen für einen entsprechenden Gruppenantrag von Abgeordneten verschiedener Fraktionen.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar