Kirchenpräsident Christian Schad wird 60

Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad wird am 14. Februar 60 Jahre alt. Als Vorsitzender der Union Evangelischer Kirchen ist er einer der wichtigsten Repräsentanten des Protestantismus in Deutschland. Der Theologe leitet zudem die evangelische Delegation beim Kontaktgesprächskreis der EKD mit der katholischen Deutschen Bischofskonferenz.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar