Bischof Meister kritisiert moderne Fleischproduktion

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat zum Beginn der Fastenzeit zu einem bewussteren Umgang mit Fleisch aufgerufen. „Die Art und Menge der Fleischproduktion ist so nicht zukunftsfähig. Wir werden die wachsende Weltbevölkerung so nicht satt bekommen, ohne das Ökosystem der Erde massiv zu schädigen.“ Meister selbst will in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern auf Fleisch verzichten.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar