Atlas der Zivilgesellschaft: Grundrechte weltweit bedroht

Hilfsorganisationen spüren es bei ihrer Arbeit: Grundrechte werden weltweit immer weiter eingeschränkt. Laut dem neuen „Atlas der Zivilgesellschaft“, den die evangelische Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ und das Netzwerk Civicus gemeinsam vorstellten, sind kaum noch Menschen wirklich frei.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar