Pavillon wirbt für Berliner Drei-Religionen-Haus

Am Standort des geplanten Berliner „House of One“ ist ein Infopavillon eröffnet worden. Die Konstruktion aus Holz und Glas am Petriplatz in Berlin-Mitte soll bis zum geplanten Baubeginn des Drei-Religionen-Hauses 2019 als Informations- und Veranstaltungsort dienen.„Hier kann Dialog eingeübt werden“, sagte Bischof Markus Dröge.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar