Weltkirchenrat verurteilt den Anschlag auf eine Kirche in Pakistan

Die Täter zeigten eine Missachtung des menschlichen Lebens, erklärte der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, Olav Fykse Tveit. Das Verbrechen vom 17. Dezember dürfe nicht das Streben der Christen nach Frieden und Gerechtigkeit schwächen.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar