Theologe Körtner: Vaterunser-Änderung hängt mit modernem Gottesbild zusammen

Die von Papst Franziskus vorgeschlagene Änderung am Vaterunser würde den biblischen Gott von widersprüchlichen Zügen reinigen wollen, schreibt Körtner in einem Gastkommentar für die österreichische Zeitung „Die Presse“. Dabei würde die Umformulierung nach Ansicht Körtners theologisch kaum einen Unterschied machen.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar