Weltkirchenrat ist besorgt über Trump-Entscheidung zu Jerusalem

Der Weltkirchenrat hat sich besorgt über die geplante Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA geäußert. Ein solcher Schritt des US-Präsidenten Donald Trump könne den gesamten Nahen Osten destabilisieren und eine Zwei-Staaten-Lösung unmöglich machen, warnte der Generalsekretär des Weltkirchenrates, Olav Fykse Tveit, in Genf.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar