Klimawandel: Bischof von Tuvalu spricht von „Hoffnungslosigkeit“

Der Bischof des vom Klimawandel bedrohten Tuvalu, Tafue M. Lusama, hat mit seinem Grußwort auf der EKD-Synode einen eindringlichen Appell an die Weltgemeinschaft zu mehr Einsatz bei der Begrenzung des Temperaturanstiegs auf der Erde gerichtet.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml)
Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Schreibe einen Kommentar