Wer bewahren will, muss verändern

Evangelische Landeskirche Württemberg
Wer bewahren will, muss verändern. Das gelte auch für die Kirchen. „Entweder sie erkennen die Zeichen der Zeit oder sie fallen aus der Zeit“ schreibt der frühere Ministerpräsident Dr. h. c. Erwin Teufel auf den Seiten von Reformation und Politik. Was sich ändern muss, wissen auch die Direktorin des Landesmuseums Württemberg, Professorin Dr. Cornelia Ewigleben, der Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Lands, Ingo Rust, der Wirtschafts- und Sozialpfarrer Martin Schwarz und der Landessynodale Siegfried Jahn. Ihre Statements finden sich ab jetzt hier.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar